From the monthly archives: November 2010

Hektik,
um mitzuhalten,
zu überholen.
Anscheinend
wirke ich erfolgreich.
Nach vorne getrieben
und zerrt
an meiner Identität,
immer weiter
dem Stillstand entgegen.

Tagged with:
 

Wieder reisst es mich
in die Nacht hinaus
All dieses Leuchten
der Stadt -
scheint mir bedeutungslos.

Ich dränge mich, nach mehr
als blosser Existenz -
zu schlicht
könnte mein Einblick sein:

Bequemer
werde ich mittags
die Standardparameter überprüfen.

Tagged with:
 

Träume nach einer Kehrseite,
jenseits -
Wenn die Seite, bloss
Seite bleibt?

Scheinbar hält die Grenze
Sicherheitsabstand.“

Am selbst definierten Punkt vorbei.
Die Perspektiven fallen,
bauen sich neu auf.

Tagged with: